Es ist Zeit! Jetzt schon wählen. Briefwahl nutzen.
Christine Lambrecht Briefwahl

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

in den nächsten Tagen sollten Sie von Ihrer Gemeinde die Wahlbenachrichtigungen in Ihren Briefkästen finden. Damit startet die Möglichkeit, jetzt schon zu wählen. Und zwar durch Briefwahl. 

Folgende Möglichkeiten haben Sie:

  • Mit der Wahlbenachrichtigung können Sie per Post die Wahlunterlagen für die Briefwahl beantragen – ohne dass dafür ein Grund angeben werden muss. Die Wahlunterlagen werden Ihnen anschließend zugeschickt.
     
  • Falls Sie die Wahlbenachrichtigung noch nicht erhalten haben, können Sie auch einen formlosen Antrag bei Ihrer Gemeinde stellen. Schreiben Sie einfach, dass Sie Ihre Stimme per Briefwahl abgeben möchten. Wichtig: Geben Sie Ihren vollen Namen, Geburtsdatum und Meldeadresse an. Das können Sie per E-Mail, Fax oder Post tun. 
     
  • Bei den meisten Gemeinden können Sie auch vor Ort Ihre Briefwahlunterlagen ausfüllen. 

Auf dieser Seite werden alle weiteren Fragen vom Bundeswahlleiter ausführlich erklärt. 

Schon jetzt die Briefwahl nutzen.

Mit beiden Stimmen für die SPD. Denn es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit.

Ihre

Christine Lambrecht

Termine

Aug 18 Fr

9 - 11 Uhr Roter Küchentisch auf dem Wochenmarkt in Lorsch, Benedektinerplatz am alten Rathaus

Aug 18 Fr

14 Uhr Johanniter Unfallhilfe, Johanniterplatz 1, Viernheim

Aug 18 Fr

17 Uhr Restaurant "Gossini", Graben 5, Heppenheim

Aug 19 Sa

10 Uhr Infostand der SPD Bensheim, Fußgängerzone Bensheim

Facebook