Rechtsextremismus - was müssen wir dagegen tun?
Heiko Maas

Die öffentliche Diskussionsveranstaltung mit Heiko Maas findet statt am

14. August 2017 um 19:30 Uhr

im Karolinger Hof

Lindenstr. 14, 64653 Lorsch.

Der Kampf gegen Rechtsextremismus ist und bleibt eine zentrale Aufgabe für alle Demokratinnen und Demokraten. Intoleranz sowie rechtsextreme und antisemitische Einstellungen dürfen in unserer Gesellschaft keinen Raum haben – das gilt selbstverständlich für alle extremen und antidemokratischen Einstellungen.

Darüber werde ich gemeinsam mit Heiko Maas diskutieren und lade Sie herzlich dazu ein. Mit auf dem Podium sitzen auch Manfred Forell, der Sprecher Initiative gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit im Kreis Bergstraße sowie Philipp Ofenloch von den Jusos Bergstraße. Hier geht's zur Veranstaltung bei Facebook.

Ich freue mich auf eine spannende Diskussion. 

Termine

Nov 24 Fr

20.11.17 - 24.11.17, Berlin 

Nov 25 Sa

10 Uhr, Frankfurt

Nov 27 Mo

27.11.17 - 01.12.17, Berlin 

Nov 29 Mi

15:00 Uhr, geschäftsführende Präsidiumssitzung, Berlin

16:00 Uhr, Vorstandssitzung der THW-Stiftung, Berlin

17:00 Uhr, Präsidiumssitzung der THW-Bundesvereinigung, Berlin

 

Dez 1 Fr

14:30 Uhr, SPD-Haus Frankfurt 

Facebook