Parteitag der SPD Bergstraße
Eigenes Foto

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am Wochenende fand der Parteitag der SPD Bergstraße in Viernheim statt, zu dem alle Mitglieder des Unterbezirks, sowie alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen waren. Gemeinsam haben wir in fünf Gruppen intensiv über die Themen Arbeitnehmerrechte, Familie, Gesundheit, Rente und Steuergerechtigkeit diskutiert und Vorschläge für das SPD-Wahlprogramm erarbeitet.

Im Gegensatz zur Union hat die SPD klare Positionen, wie unsere Gesellschaft gerechter gestaltet werden kann. Hierzu gehören der Wegfall der sachgrundlosen Befristung von Arbeitsverträgen, die paritätische Finanzierung der Krankenversicherung, die beitragsfreie Bildung von der KiTa bis zur Meisterausbildung oder zum Studium. Wir stehen aber auch für den neuen Ansatz des Arbeitslosengeldes Q, das bei der Nutzung entsprechender Qualifizierungsangebote die Auszahlung des Arbeitslosengeldes I auf bis zu 48 Monate verlängern soll.

Zentrales Anliegen ist auch der Erhalt und die Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse. Eine schnelle Internetanbindung ist hierfür ebenso unerlässlich wie eine gute Infrastruktur und eine flächendeckende ärztliche Versorgung.

Der Unterbezirksvorstand der SPD wird die auf dem Parteitag erarbeiteten Ergebnisse nun zusammenfassen und in die Programmdiskussion zur Erarbeitung des SPD Wahlprogramms einbringen.

Ihre

Christine Lambrecht

Termine

Okt 25 Mi

18:30 Uhr, SPD-Haus Frankfurt

Okt 27 Fr

16 Uhr, Heppenheim

Nov 3 Fr

14:30 Uhr, SPD-Haus Frankfurt 

Facebook