Lambrecht: „SPD für gezielte Entlastung mittlerer und kleinerer Einkommen“
Wahlkreisfahrt

Berlin/Viernheim, August 2018 – Auf Einladung der Bergsträßer Bundestagsabgeordneten Christine Lambrecht besuchten 50 Bürgerinnen und Bürger aus dem Kreis Bergstraße für vier Tage das politische Berlin. Ein Besuch des Bundestages und eine Diskussion mit „ihrer“ Abgeordneten Christine Lambrecht standen u.a. auf dem Programm.

Eingangs erläuterte Lambrecht ihre Aufgaben als Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister der Finanzen. So habe sie an der Schnittstelle von Bundesregierung und Parlament eine Funktion als ein Scharnier inne. In den Plenarsitzungen des Bundestages würde sie daher u.a. in der Regierungsbefragung, bzw. Fragestunde sowie im Finanzausschuss den Abgeordneten Rede und Antwort stehen.

Auf Zukunftsinvestitionen des Bundes angesprochen, betonte Lambrecht als Beispiele die Zukunftsbereiche Bildung und Wohnen. Lambrecht dazu: „Um sozialen Wohnraum zu schaffen, sind vom Bund für den sozialen Wohnungsbau 2 Milliarden Euro an zweckgebundenen Finanzhilfen für die Jahre 2020 und 2021 eingeplant“. Auch im Bereich Bildung würden vom Bund 2 Milliarden Euro für alle Schülerinnen und Schüler im Grundschulalter für ganztägige Bildungs- und Betreuungsangebote zur Verfügung gestellt werden.

Im Folgenden kamen Fragen zur Steuerpolitik auf. Dazu erklärte Lambrecht: „Als SPD kommt es uns auf die gezielte Entlastung mittlerer und kleinerer Einkommen an. Deshalb soll u.a. der Solidaritätszuschlag ab 2021 für ca. 90 Prozent der Steuerzahler wegfallen, eine Entlastung von 10 Milliarden Euro.

Abschließend freute sich Lambrecht drei SPD-Neumitglieder aus Wald-Michelbach, Lisa Helfrich- Wolf, Markus Medetzki und Roberto Tavaglione zu begrüßen.

Ebenfalls begrüßte sie die Viernheimerin Christiane Schüssler und ihre Begleiterin  Carmen Peil, die diese Berlinreise in der Adventskalender Aktion des Lions Club Viernheim gewonnen hatten. Mit viel Engagement verkauft der Lions Club Viernheim jedes Jahr einen Adventskalender. Der Erlös geht dann an einen guten Zweck. „Tolle Sache, das unterstütze ich immer gerne mit einer Berlinreise, auch in diesem Jahr wird es wieder die Möglichkeit geben“, so Lambrecht.

Nach dem Gruppenfoto auf der Besuchertribüne des Bundestages ging es weiter auf die Kuppel des Reichstags.

Das Foto zeigt die Bergsträßer Besuchergruppe mit Christine Lambrecht (Quelle: BPA).

 

 

Quelle Bild:
BPA

Termine

Okt. 8 Mo.

Sitzungswoche Deutscher Bundestag

Okt. 14 So.

14:00 Uhr Umzug Auerbacher Kerb

                 Bensheim Auerbach

Okt. 15 Mo.

Sitzungswoche Deutscher Bundestag

Facebook