Am 17. November ist Vorlesetag
Vorlesetag

Christine Lambrecht macht mit beim Bundesweiten Vorlesetag 2017 

Berlin/Viernheim, 13.11.2017 – Am 17. November ist es wieder soweit: Bereits zum 14. Mal rufen DIE ZEIT, Stiftung Le-sen und die Deutsche Bahn Stiftung ganz Deutschland zur Teilnahme am Bundesweiten Vorlesetag auf. Mit dabei ist auch die Bergsträßer Bundestagsabgeordnete Christi-ne Lambrecht. „Ich freue mich sehr auf das Treffen mit den Kindern. Vorlesen braucht Vorbilder. Kinder, denen regemäßig vorgelesen wird, greifen später öfter selbst zum Buch. Zudem fördert es ihre Phantasie, Kreativität und Sprachfähigkeit. Vorlesen vermittelt somit Basiskom-petenzen und eröffnet Bildungschancen für eine erfolg-reiche Zukunft, erklärt Christine Lambrecht ihre alljährli-che Teilnahme am Vorlesetag. 

Christine Lambrecht wird den Kindern der AWO Kindertages-stätte Kirschenstraße Viernheim aus dem Kinderbuch „Du bist so schrecklich schön“ vorlesen. Die Kindergeschichte handelt von dem „schrecklich schönen“ Monster Gregor, das sich nach einem Blick im Spiegel gar nicht mehr schön findet und seine Freunde nach ihrer Meinung fragt. Jeder der Freunde findet etwas Anziehendes an Gregor und hilft dem Monster zu mehr Selbstbewusstsein. Schönheit liegt eben im Auge des Betrachters ist die Moral der Geschichte.  
Die Veranstaltung findet statt am: 

17. November um 9.15 Uhr
in der AWO Kindertagesstätte Kirschenstraße
68519 Viernheim

Um Bildberichterstattung wird gebeten. 

Hintergrundinformationen zum Bundesweiten Vorlesetag: 

Der Bundesweite Vorlesetag gilt als das größte Vorleseevent Deutschlands: Die Initiatoren DIE ZEIT, die Stiftung Lesen und die Deutsche Bahn Stiftung möchten Begeisterung für das Le-sen und Vorlesen wecken und laden in diesem Jahr bereits zum 14. Mal zum Bundesweiten Vorlesetag am 17. November ein.

Der Aktionstag folgt der Idee: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen vor – zum Beispiel in Kinder-gärten, Schulen, Bibliotheken oder Buchhandlungen. Im ver-gangenen Jahr haben über 130.000 Teilnehmer ein Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens gesetzt. Darunter viele Pro-minente aus Politik, Kultur und Medien. 

Die Initiatoren haben den Bundesweiten Vorlesetag vor zwölf Jahren ins Leben gerufen, damit vor allem Kinder noch mehr vorgelesen wird und möglichst jede und jeder in Deutschland Spaß am Lesen hat. 
Weitere Informationen über die Initiative finden Sie unter: www.vorlesetag.de  

Quelle Bild:
Vorlesetag

Termine

Nov 24 Fr

20.11.17 - 24.11.17, Berlin 

Nov 25 Sa

10 Uhr, Frankfurt

Nov 27 Mo

27.11.17 - 01.12.17, Berlin 

Nov 29 Mi

15:00 Uhr, geschäftsführende Präsidiumssitzung, Berlin

16:00 Uhr, Vorstandssitzung der THW-Stiftung, Berlin

17:00 Uhr, Präsidiumssitzung der THW-Bundesvereinigung, Berlin

 

Dez 1 Fr

14:30 Uhr, SPD-Haus Frankfurt 

Facebook